Zum Inhalt

Zur Navigation




Alternativ zum standardmäßigen Nirosta-Herdkranz fertigen wir auf Wunsch unsere Herde auch mit schwarzem Herdkranz.





alsjdföklaösjdfkl alösjdflajsdöklfj ljaölsjdf löajsökldfasdf



Jagdherd

Was wäre eine Jagd ohne die wichtigen Stunden in der Hütte, wo man sich aufwärmen und die Kleider sowie Schuhe trocknen kann? Nicht zu vergessen ein deftiges Essen und einen heißen „Jagatee“, welche die Lebensgeister wieder wecken! Unsere Liesertaler Herde sind auf Alm- und Jagdhütten 1000-fach im Einsatz. Aus diesem Grund kennen wir die Problematik der Erreichbarkeit vieler einsamer, abgelegener Jagd-Reviere. Daher haben wir jetzt den Kloss „Jagdherd“ in einer besonderen „Leichtbauweise“ entwickelt. Aufgeteilt in 3-4 Traglasten kann unser Jagdherd auf jede noch so exponierte Hütte getragen werden. Die überaus robuste Konstruktion wird von Ihnen vor Ort montiert und kann je nach Bedarf mit zusätzlicher Speichermasse ausgestattet werden. Besonderes Augenmerk legen wir auf die einfache Montage und Bedienung des Herdes. Die serienmäßig eingebaute Anheizklappe ermöglicht auch unter erschwerten Bedingungen ein zuverlässiges Anheizen. Eine doppelte Rückwand schützt vor Hitzestrahlung und dass Rauchrohr oben in der Herdplatte, sorgt für einen einfachen Anschluss des Herdes an den Kamin.